November 2017 in Bamberg und Maicha

Am 25.11. hatten wir unser Regiotreffen von Nachfolger Jesu in Maicha. Wir (Rita, Rilona, Johannes und ich reisten schon tagsvorher an, um uns Bamberg anzusehen. Der Gang durch die Altstadt führte uns zum Kranen – gegenüber ist das Hoschulgebäude in dem ich studiert hatte.

Dann war da auch noch unser ehemaliges Schülercafè Riffelmacher zu sehen und, das Schlenkerla, wo es gutes Bier gibt und anderes.

Am Sa. trafen wir dann in Maicha ein und machten es uns im Gästehaus gemütlich.

Das Haus wurde ziemlich voll, wir wahren bald 20 Leute in dem kleinen Raum mit Küche und Essraum. Nicht alle übernachteten hier, einige, mit denen wir nicht gerechnet hatten, kamen aus der Umgebung. Wir hatten eine großartige Zeit, zu dem Thema „Identität und Berufung“.

Am nächsten Tag fuhren wir gegen Mittag nochmal nach Bamberg, um die 7- Hügeltour zu machen.

 

Von links oben unten: Der Dom am Domberg, die Klosterkirche am Michelsberg, die Altenburg, die Kirche am Jakobsberg, meine ehemalige Schule (unten) am Kaulberg,  der Karmelitenberg und der Stefansberg mit Kirche.

~ von risced - 08/12/2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: