Gestern in Schäßburg

Gestern war ein voller Tag. Zuerst kam zum Frühstück ein gläubiger Mann aus Franken in Deutschland, der auf der Durchreise war. Keine Frage, Gott hatte ihn geschickt. Zu Hause hatte er kürzlich mit einer Hausgemeinde angefangen. Natürlich haben wir ihm ne Menge Tipps gegeben.

dav

Nach dem Mittagessen hab ich das Motivationsgabentraining mit meinen Gastgebern weitergemacht. Nach dem ersten Workshop ging es darum die Charakteristiken der Motivationsgaben deutlich zu machen, damit jeder eine deutliche Vorstellung über das Wirken in eigenen Leben hat. Dann kam Alex, ein 16jähriger junger Mann dazu. Hans hatte ihn zur Beratung eingeladen.

burst

Danach folgten wir einer Einladung zum Abendessen bei dem Ehepaar, das auch zur Hausgemeinde gehört. Sie wohnen in der Nähe des Flusses, der durch Schäßburg fließt. Zweieinhalb Stunden später ginge zur nächsten Verabredung – ein Treffen mit einem jungen Amerikaner (24 J.), der dem Ruf Gottes folgte, um in Rumänien zu leben.

~ von risced - 15/03/2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: