Österreich im April 2016, Linz im Blick

Nachdem wir uns heute lange und ausführlich am Morgen und nach dem Mittagessen über verschiedene geistliche Zusammenhänge unterhielten, wagten wir uns nach dem Regen um 15 Uhr in die Stadt. Joseph, einer aus der Hausgemeinde hatte mich eingeladen, für eine Tasse Kaffee an seinen Arbeitsplatz zu kommen. So besuchten wir Pro Mente, eine von Therapeuten betreute Keramikwerkstatt  in der Stadtmitte.

Danach war die Besichtigung der Stadtmitte dran.Die Stadtkirche, der Hauptplatz , das Rathaus und das Donaupanorama.

Dann gings auf den den Pöstlingberg am Stadtrand mit Kirche, Park  und Restaurant zum Kaffeetrinken.

 

 

 

~ von risced - 14/04/2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: