Moldawien und Ukraine 2015, 6

Seit gestern bin ich wieder in Chisinau, Moldawien. Ein Teil der Strecke sind wir auf Empfehlung Vasiles mit dem Zug gefahren. Auf dem Bild sitzen wir im Zug auf Holzbänken, kaum zu glauben, vielleicht noch aus Vorkriegszeiten. Vasile hat seinen Spezialkoffer mitgenommen. Das Gestell zum ziehen hat er selbst gebastelt. Damit war er jetzt 2 Monate in Russland unterwegs. Auf dem Heimweg kam er nach Czernowitz, wo wir waren und hat an dem Seminar teilgenommen.

DSC_0340DSC_0338

DSC_0341DSC_0336

Wieder in Chisinau angekomen sind wir zuerst zu Emils Zuhause gegegangen und haben uns in seinem schönen Garten gesonnt.

DSC_0359DSC_0349

DSC_0354DSC_0358

Am  nächsten Tag, also heute ging es weiter, mit dem zweiten Seminartag. Emil hatte Schlüsselpersonen (Pastoren, verantwortliche Leiter in und außerhalb der Denominationen eingeladen. Es kamen ca 12 Leute und ich machte die Fortsetzung zum Thema „Die neue Reformation“ – speziell zu dem Thema die Bedeutung der Dienste aus Eph.4,11 und wie sie helfen, die Geistesgaben und Motivationsgaben für den Bau es Leibes Christi zu nutzen. Am Nachmittag lud uns (Emil und mich) ein Bruder zum Essen ein – er wohnt in der 7. Etage, das Haus steht auf einer Anhöhe, da hab ich ein paar Bilder gemacht. Und abends ab 6 Uhr ging es weiter.

DSC_0372

~ von risced - 22/09/2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: