Moldawien und Ukraine im September, 1

Ich freue mich auf die nächsten Wochen in den beiden Ländern, wo ich immer wieder gerne bin. Reisefertig – gleich gehts zum Flughafen. Auf der Karte sieht man das Gebiet, in dem ich im Mai, im August war und jetzt im September sein werde. Zuerst Moldawien, dann Rumänien und jetzt mit zwei Schwerpunkten Moldawien und Ukraine. Vorwiegend geht es um die Unterstützung einfacher Gemeinden (Hausgemeinden), sodann aber auch der Kontakt zu Gläubigen aus anderen Gemeinden. Insgesamt 5 Seminare und andere Aktionen und natürlich auch immer wieder führt Gott uns Nichtgläubige über den Weg, wo wir viele offene Türen bisher gefunden haben.

KarteFürstentumMoldauDSC06188k

Wieder  Landung in Tirgu Mures und dann gehts weiter mit dem großen Bus nach Chisinau, etwa 11 Stunden durch die Nacht, quer durch die Karpaten.

DSC_0077DSC_0271DSC_0275

So, ich bin super angekommen in Chisinau, um 7.30 Uhr und konnte sogar ein klein wenig im Bus schlafen. Hab mich dann im Educational Center noch ein paar Stunden aufs Ohr gelegt und bin jetzt gut ausgeschlafen,bin fit für den ersten Einstaz heute Abend.

~ von risced - 15/09/2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: