Moldawienrundreise im Mai 2015, 6

Wir steuern unser 3. Ziel der Rundreise an, Ciscareni, ein Dorf mit 3000 Einwohner, 60 km entfernt von Orhei. Unser Gastgeber ist Micha und seine Frau Liane. In ihrem Haus kommt eine kleine Gemeinde zusammen. Um 17 Uhr sitzen wir im Wohnzimmer mit ihm und einem der Mitgleider. Langsam trudeln alle ein, bis wir gegen 19 Uhr mit Essen beginnen. Die Küche ist im kleinen Nebenhaus, es können nur drei Leute nacheinander dort essen, d.h. es geht abwechselnd, bis wir fertig sind, dann holt unser Gastgeber auch noch Leute aus dem Nachbarort ab. Bis wir endlich starten können, ist es nach 21 Uhr.

DSC_0081DSC_0087

Die Versammlung geht bis 1 Uhr morgens. Nach dem gemeinsamen Singen folgen mehrere Gebetsrunden, gegen 22.30 bin ich dran, das zu sagen, was Gott mir aufs Herz gelegt hat. Ich habe viele Eindrücke (Prophetien), auch für eine junge Frau, die nach 12 Jahren Rückfall zum ersten Mal wieder eine christliche Versammlung besucht. Sie bekennt ihre Schuld – zur Zeit ist sie im Krankenhaus, wegen eines Selbstmordversuches. Während des Gebets fahren mehrere Dämonen aus. Im Anslchuß sind alle dran, ihr mit guten Worten zu helfen, die ersten neuen Schritte im Glauben zu gehen.

DSC_0004

Mit uns bleiben noch 3 weitere Personen übernacht bei der Familie, am nächsten Morgen ist wieder eine Versammlung. Wir schlafen zu viert in zwei Betten, mit zwei Decken, und einer schnarcht fürchterlich, während draußen um 2 Uhr morgens der Hahn kräht und ein Hund bellt – kurios. Am nächstne Morgen wimmelt es von jungen Gänsen im Garten.

DSC_0002 DSC_0085

~ von risced - 11/05/2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: