Zwei ereignisreiche Tage in Durlesti und Chisinau

Für Sa. hatte ich im Educational Center etwas besonderes vrobereitet: Eine Beratungstreffen für die Mitarbeiter in Seminarform mit Workshops. Das E. C. ist ein Verein, mit einer Vision und einem besonderen Auftrag. Das wollten wir uns näher anschauen. Einführend sprach ich über die Notwendigkeit eine klaren Vision für die Arbeit, die über die Jahre bleiben sollten.

Bild

Diese Vision ist vergleichbar mit einem hohen Berg am Horizont – um ihn zu errreichen müssen wir einen Weg gehen, bei dem wir andere Berge, die davor liegen, überwinden müssen. Damit kommen wir zur Planung: 1.Berg: Kurzfristiges Ziel 2. Berg= Mittelfristiges Zeil 3. Berg= langfristiges Ziel 4. Berg= Vision/ Endziel.  Auf dem Weg dorthin gibt es viele Etappenziele und wir fangen im ersten Jahr an mit den notwendigen Schritten.

Am Abend in der Stadt trafen wir (Emil und ich) einen jungen Mann, der uns in einem Cafe am Park bediente. Emil kennt ihn schon länger. Es war der „Tag des Sieges“ (über die deutschen Faschischten) – deshalb die Aufmachung – er ist ein Kommunist. Heute abend haben wir ein Treffen mit ihm, er will, dass wir für ihn beten.

IMG_0193k

 

Am Sonntag war ich eingeladen bei einer kleinen Gemeinde, die sich in einer Schule trifft. Aufrichtige Leute, die Gott suchen. Ich war im letzten Jahr auch bei ihnen und konnte jetzt die Fortsetzung machen: „Reformation der Gemeinde in unserer Zeit.“

DSC05404

 

Am Nachmittag waren wir wieder im Park, da war eine Gruppe junger Christen mit Gitarren, die Lobpreislieder sangen. Und zwei Leute, die wir trafen, mit denen wir über Jesus redeten.

 

 

~ von risced - 12/05/2014.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: