Rundreise Ostdeutschland

Um 9 Uhr gings los, um 18 Uhr waren wir da, in Dresden. Rita, Rilona und Richard. In großer Hitze auf der Autobahn, mit Stau – abends gab es ein riesiges Gewitter, da waren wir Gott sei Dank schon im Hostel in der Neustadt.

DSC08276

DSC08289

Heute, Freitag war absolutes Mammutprogramm. Von 10 – 15 Uhr Stadtbesichtigung Dresden – in Kürze alles durchmachen, Neustadt bis zur Elbe, Semper Oper, Zwinger, Rathaus und natürlich die Frauenkirche – das mit Hilfe eines Stadtplanes, aber alles sehr  übersichtlich und gut zu Fuß zu erreichen.

DSC08304

DSC08355

DSC08382

DSC08405

Dann, ab 16 Uhr Treffen, bei einem befreundeten Hausgemeindeehepaar in Radebeul, auch nicht schlecht, da gibt es Weinberge in einem Knick der Elbe an einem Südhang.

DSC_0050

Wir unterhalten uns über die neusten Enwicklungen und hören von ihrer Vision, hier in der Dresdner Gegend einen Dienst für einfache Gemeinden zu beginnen.

~ von risced - 20/06/2013.

Eine Antwort to “Rundreise Ostdeutschland”

  1. Ja, war schön mit den 3 Ri’s. Wir hatten eine gute Zeit miteinander in Radebeul. Tut immer wieder gut so ein Austausch mit Geschwistern. Danke, die Nettis

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: