Gut angekommen in Chisinau

Gestern Abend waren wir noch zu einem guten Essen eingeladen, von Marius und Anna, wo ich sonst immer bin und dann bin ich ins Educational Center gefahren worden, wo ich ein Zimmer habe.

Aber es ist ganz schön kalt hier, hab mich jetzt mit Decken eingemümmelt und schreibe. Heute waren wir in Chisinau Mitte und haben einige schöne Sachen besichtigt – für Georg und seine Frau ist es ja neu.

Abends war ich dann allein noch in eine Jüngerschaftsgruppe von Emil eingeladen und meine Begleiter waren zu Besuch in einer Hausgemeinde. Wir hatten heute einen schönenFreitag Nachmittag, zusammen mit der Famile Albus. Gute Unterhaltung, Spaziergang in der Stadt und ein feines Essen im Restaurant.

Jetzt gehts los, um 17 Uhr, Beginn des Forums für einfache Gemeinden aus (einem Teil von) Osteuropa. Anwesend sind, ein Ehepaar aus Ungarn, zwei Frauen aus der Ukraine, Richard aus Deutschland, Marius mit seiner Familie, eigentlich aus Rumänien, viele Leute aus Chisinau selbst (3 versch. Hausgemeinden) und jemand aus Balti, einer Stadt 150 km nördlich von Chisinau. Beim ersten Treffen gabs, wie üblich eine längere Vorstellungsrunde.

Am Samstag hatten wir dann von 10 bis 17 Uhr mehrere Beiträge und viel Gespräch und viele Fragen. Es waren noch ein Paar Leute dazugekommen. Georg und Agi erzählten von ihren Erfahrungen mit einfacher Gemeinde. Auf Nachfrage sprachen sie viel über die Art der Gemeinschaft, wie sie es erleben. Hauptaussage war, dass in der Gemeinschaft der kleinen Gruppe die Heilung des Einzelnen möglich wird und dass wir selbst in unsere göttliche Identität/ Berufung kommen können,

~ von risced - 11/10/2012.

Eine Antwort to “Gut angekommen in Chisinau”

  1. http://www.gnadenstrom.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: