Richard und Angela in Chisinau

Überall Strassensperren in Chisinau, überall Polizisten an den Strassenrändern, alle 50 m positioniert, ein riesiges Polizeiaufgebot – so etwas habe ich noch nie in diesem Ausmaß gesehen. Staatsempfang, Angela Merkel ist heute in Chisinau  und trifft sich mit Politikeren aus Moldawien. Sie sprechen über Europa und die zukünftige Rolle Moldawiens (nehme ich an) und wohl auch über das Problem mit „Transnistiren“, der östliche Teil des Landes, auf der anderen Seite des Flusses Nistru, das sich als autonome Region abgespalten hat und mit Russland sympatisiert. Es ist völkerrechtlich nicht anderkannt.

Und ich bin auch hier und würde mich am liebsten mit ihr unterhalten, über die Not in diesem Land und die Frage, wie die am besten behoben werden kann. Viele Politiker hier sind korupt. Angela, eine Staatsdienerin und Richard, ein Diener Gottes – interessantes zeitliches Zusammentreffen.

Heute war ich am naheglegenen Fluss Nistru (25 km) an dem Westufer – das Ostufer gehört zur autonomen Republik Transnistrien.

Ganz schön heiß heute – Schwimmen im Fluss ein schöne Erfrischung. Abends ist ein Gebetstreffen bei Emil – natürlich beten wir dafür, dass die Gespräche von Frau Merkel mit dem Präsidenten des Landes und den anderen gute Frucht für das Land bring. So wie diese Weinstöcke in vielen  Teilen des Landes, die gerade jetzt schöne Früchte zeigen.

~ von risced - 22/08/2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: