Wieder in Franken

Am Freitagabend gab es ein Treffen mit ehemaligen Klassenkameraden in Bamberg, die ich schon 40 Jahre nicht mehr gesehen haben. Wir treffen uns im Schlenkerla, der bekanntesten Braugaststätte der Stadt, wo man, laut Bamberger Volk das weltbeste Bier trinken kann … hm. Ich kenne es ja noch aus meiner Jugendzeit.

Eine wirklich rege- 5- stündige Unterhaltung mit den alten Leuten  – langsam erkannte man die einzelnen immer besser und man wurde in alte Zeiten zurückgeführt. Am Schluss musste ich noch standhaft aushalten, dass man mich von der Bamberg, der besten Stadt der Welt überzeugen wollte. Naja …

Samstagmorgen und zu Mittag sind wir eingeladen bei einem Ehepaar in Gundelsheim, die wir noch nicht lange kennen. Eine wirklich sehr schöne Unterhaltung, bei der wir feststellen, dass Bewegung in die Bamberger Umgebung kommt: Neue Gedanken und Fragen bezüglich eines neuen Kreises im Ort, mit möglichen Teilnehmern, wo schon erste Kontakte da sind  – um es vorsichtig auszudrücken.  Wir sind gespannt, was sich entwickeln wird.

Jetzt gehen wir zur Geburtstagsfeier meines Bruders, er wird 50 und hat alle möglichen Leute eingeladen.

Drei Familienbesuche, zwei Feiern, in zwei Tagen – dieses Mal mit meiner Frau unterwegs, etwas Besonderes.

Die Unterhaltungen bei den Treffen waren geprägt von neuen Ideen, positiven Überlegungen, was in der nächsten Zeit möglich ist mit den Nachfolgern Jesu, der einfachen Gemeinde und den missionarischen Herausforderungen. Eine frische Brise ist zu spüren, ich bin überzeugt, der Heilige Geist geht voran, teilweise ist zu erkennen, wo es hingehen wird. Wir haben überlegt, für das nächste Mal, wenn ich da bin, ein größeres Netzwerkwerktreffen zu machen, wo mal alle zusammen kommen.

~ von risced - 12/02/2011.

2 Antworten to “Wieder in Franken”

  1. hallo , aber das nächste mal müsst ihr natürlich in maicha bei uns vorbeischaun
    gruß helmuto

    Gefällt mir

  2. Ja, dann lass uns mal überlegen, wann ich kommen kann und was wir dann machen – übrigens ich plane im April wieder nach Bbg. zu kommen und dann möchte ich mit einigen Leuten einen Netzwerkgottesdienst in Bamberg durchzuführen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: