Tag der einfachen Gemeinde in Franken

Am  letzten Samstag hatten wir den zweiten Infotag für einfache Gemeinden in Franken. Zuerst machten wir eine ausführliche Vorstellungsrunde, wo viele Dinge schon zur Sprache kamen. Nach dem Mittagessen gab es einen schönen Spaziergang zum nahegelegenen Schloss. Zurück im Seminarraum der Gaststätte trug uns einer der Anwesenden einige seiner Lieder auf der Gitarre vor und zum Schluss zeigte ich einige interessante Fotos, die ich auf meinen Reisen in den letzten Jahren gemacht hatte und wir trugen unsere Gedanken zu den Bildern zusammen. Das passte zu unseren Überlegungen und Vorstellungen mit einfachen Gemeinden.

Später wurde ich von einem Aussenstehenden folgendes gefragt: Was kommt bei so einem Infotag raus?

Meine Antwort: Vieles muss man länger beobachten, man kann ein Wachstum erst Jahre später sehen und dann ist es aber ein Ergebnis von mehreren Einflüssen. Wir sollen kräftig aussäen, das habe in den letzten Jahren getan – einiges davon wird aufwachsen, bzw. ist schon aufgewachsen.

Die Leute aus Bamberger Gruppe, die anwesend war, kamen aus Memmelsdorf, Gundelsheim, Breitengüßbach und Hallstadt. Vor vier Jahren gab es einen kleinen Anfang eine Frau die hatte schwere Zeiten hinter sich gebracht und entschloss sich dann mit mir eine online Jüngerschaftsschule (siehe SfR- Gruppe in der Community) zu machen. Nach einem halben Jahr nahm sie ihre Freundin mit in die Schulung und ein weiteres Jahr später kam deren Mann zum Glauben. Es kam noch eine Frau dazu – ein paar Monate danach begannen die vier eine Hausgemeinde, jetzt kommen aus der Nachbarschaft der Freundin noch mehr interessierte dazu.

Die anderen kamen aus Gunzenhausen und Nürnberg, sie sind auch in der Community angemeldet, zwei davon leben schon längere Zeit Hausgemeinde mit der eigenen Familie und anderen Leuten. Bei ihnen habe ich in den letzten Jahren 4 oder 5 Seminare gemacht. Zwei Leute aus Nürnberg hatten sich schon längere Zeit frei gemacht von institutionellen Gemeindestrukturen und suchen, bzw. warten auf den nächsten Schritt. Ein paar andere Leute waren einfach Neugierige.

~ von risced - 22/02/2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: